Brauttaschen

icon_Brautaccessoires

Für die kleinen Dinge die eine Braut an Ihrem Hochzeitstag bei sich tragen möchte haben wir schlichte, elegante sowie aufwendig bestickte Brauttaschen. Unser Tipp für den Inhalt in der Brauttasche sind Ersatzstrümpfe, Geld, Haarnadeln, Hausschlüssel, Lippenstift/Puder, Nähzeug, Personalausweis, Pflaster/Blasenpflaster, Schmerztabletten und Taschentücher.

Für die Kleinigkeiten am Hochzeitstag.
Vorlag_Bild_rechts_Brautaccessoire_Taschen
icon_cat-access-brautaccess-grau icon_cat-access-brautschuhe-grau icon_cat-access-blumenkinder-grau icon_cat-access-braeutigam-grau icon_cat-access-abschied-grau icon_cat-access-party-grau
Für die kleinen Dinge die eine Braut an Ihrem Hochzeitstag bei sich tragen möchte haben wir schlichte, elegante sowie aufwendig bestickte Brauttaschen. Unser Tipp für den Inhalt in der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brauttaschen
icon_Brautaccessoires

Für die kleinen Dinge die eine Braut an Ihrem Hochzeitstag bei sich tragen möchte haben wir schlichte, elegante sowie aufwendig bestickte Brauttaschen. Unser Tipp für den Inhalt in der Brauttasche sind Ersatzstrümpfe, Geld, Haarnadeln, Hausschlüssel, Lippenstift/Puder, Nähzeug, Personalausweis, Pflaster/Blasenpflaster, Schmerztabletten und Taschentücher.

Für die Kleinigkeiten am Hochzeitstag.
Vorlag_Bild_rechts_Brautaccessoire_Taschen
icon_cat-access-brautaccess-grau icon_cat-access-brautschuhe-grau icon_cat-access-blumenkinder-grau icon_cat-access-braeutigam-grau icon_cat-access-abschied-grau icon_cat-access-party-grau

Die Brauttasche – Kosmetikstudio, Apotheke und Werkzeugkasten in einem

Als Notfallköfferchen in Miniformat muss sie immer an der Frau sein und somit perfekt zum Outfit der Braut passen. Dazu eignet sich die elegante Variante als Clutch besonders gut. Strassbesatz, Perlenornamente oder Rosenblüten aus Organza geben der Brauttasche das passende Äußere.

Damit aber mehr Lebensretter für den Tag verstaut werden können, wäre auch ein Brautbeutel eine sehr gute Option. Dieser verleiht der Braut den romantisch verspielten letzten Schliff. Er ist auch besonders praktisch, da er sich um das Handgelenk tragen lässt, im Gegensatz zu einer Clutch.

Im Handumdrehen zur Prinzessin

Jede zukünftige Braut freut sich schon seit Kindertagen auf den Kleiderkauf und hat meist schon lange ein genaues Bild im Kopf wie es aussehen soll. Dabei bildet das Brautkleid meist „nur“ die Basis für den perfekten Hochzeitslook. Die wahren Outfithelden sind jedoch die Accessoires, die das Kleid in seiner vollen Pracht erstrahlen lassen. Dazu gehören nicht nur Brauttasche, Strumpfband und Brautschmuck wie Diadem und Kette, sondern auch Brauthandschuhe.

Erst sie verzaubern das Aussehen der Braut in eine wahre Prinzessin. Auch hier bietet dir der Hochzeitsshop eine Reihe verschiedener Modelle an. Die kurzen Brauthandschuhe, die nur bis zum Handknöchel reichen, sind aus elegantem durchsichtigem Stretch-Tüll gefertigt und mit eingearbeiteter Blumenranke verziert. Es gibt aber auch eine lange Ausführung, die fast bis zum Ellenbogen reicht und nur mit einem Bändchen um den Mittelfinger befestigt ist und somit freie Sicht auf die Hände bzw. den Ringfinger gewährt.

Weitere dazugehörige Accessoires stellen Brautschirm und Fächer dar. Sie sind besonders an heißen Sommertagen von Vorteil. Viele Paare feiern den Hochzeitstag im Sommer, um die größtmöglichen Chancen auf gutes Wetter und Sonnenschein zu erzielen. Dies kann aber besonders beim Brautpaar leichte Hitzewellen auslösen. Eine kleine Abkühlung kann dann nicht schaden. Da kommt der Fächer gerade recht. Der Brautschirm eignet sich ebenfalls hervorragend als Sonnenschutz. Um nicht mit kalten Füßen im Regen zu stehen, ist der Brautschirm aber auch ein unverzichtbarer Lebensretter für Hochzeitsfrisuren. Die Frisur sitzt mit Schirm auch danach noch wie angegossen.

Zuletzt angesehen